Yoga Retreat auf einer Segelyacht

ein Yogaseminar für Yogalehrer

Erleben Sie Yoga und Meditation in einmaliger Umgebung und lassen Sie die Seele baumeln.

Kommen Sie Mit

Yogalehrer unterrichten Yogalehrer – ein spiritueller Austausch und Inspiration.

Das Meer und Yoga haben vieles gemeinsam: sie bieten uns Balance, Weite, Größe und zugleich die Konzentration auf unser Selbst. See, Natur, Wind, Wetter – ihre Schönheit und Unberechenbarkeit sind wie Spiegel unseres Ichs und schärfen unsere Wahrnehmung. Ein wunderbares Setting für intensives Yoga.

Deshalb möchten wir dich als Yogalehrer einladen, gemeinsam mit anderen Yogalehrern auf einer Segelyacht diesen Zauber entlang der malerischen Küste von Kroatien oder Mallorca mitzuerleben. Die Ruhe an Bord ist der ideale Rahmen für gemeinsames Yoga, bei dem der Wind unseren Austausch in Bewegung bringt und die Wellen neue Gedanken anstoßen.

Yoga Retreat auf einer Segelyacht im Mittelmeer – ein Traum für Yoginis, Yogis und Freunde der See. Denn wo soll man mehr innere Balance finden als auf einem Schiff, das seine Balance in den sanften Wellen hält?

Beim Yoga Retreat auf einer Segelyacht erkunden wir die malerische Küste Kroatiens oder der Balearischen Inseln mit ihren schönen Buchten und urigen Häfen. Mit an Bord: Ruhe, Wind, Stille und das Lächeln auf den Lippen.

Programm beim Yoga auf der Segelyacht für Yogalehrer

Die Tage auf der mehrtägigen Yogareise auf dem Segelboot verbringen wir mit Yogaeinheiten am Strand oder auf dem Boot. Dabei gestalten wir Yogalehrer gemeinsam, welche Arten des Yoga wir teilen und durchführen möchten, das kann alles sein: eine Yogaklasse, eine Pranayama Session, Musik, ein Vortrag zu einem philosophischen Thema oder ganz andere Gedanken oder Inhalte, die du mit der Gruppe teilen möchtest. Eine Offenheit, die der Offenheit des Meeres gleicht, auf dem wir uns entlang einer Route bewegen, die von Wind, Wetter und unseren Wünschen geformt wird.

Den Wünschen, uns mit den Element des Wassers zu verbinden, werden wir so oft uns danach ist, nachgehen. Wenn wir in einer schönen Bucht vor Anker liegen, gehen wir schwimmen und schnorcheln oder lassen uns einfach von den warmen Strahlen der Sonne verwöhnen. Uns erwarten traumhafte Sonnenuntergänge und zauberhafte Sternenhimmel.

Kulinarisch bewegen wir uns in ayurvedischen, mediterranen und asiatischen Gewässern. Während der morgendlichen Yogapraxis wird ein leckeres ayurvedische Frühstück zubereitet. Über den Tag bereiten wir uns kreative Salate und Snacks zu. Es stehen Obst und ausreichend Getränke bereit. Am Abend sitzen wir gemütlich zusammen und kochen gemeinsam das Dinner, dazu haben wir eine Auswahl an raffinierten, einfachen und sehr bekömmlichen Rezepten zusammengestellt.

Sprechen Sie bitte mit uns über Ihre persönlichen Wünsche.

Tagesablauf

  • 8:00 – 9:30 Uhr: Yoga
  • 10:00 – 11:00 Uhr: Frühstück
  • ab 11:30 Uhr: in See stechen
  • Bei günstigem Wetter Pranayama, Meditation und Philosophie an Bord
  • 15:00 – 18:00 Uhr: Ankern vor einer Bucht / Freizeit
  • Bei günstigem Wetter Pranayma, Meditation und Philosophie an Bord
  • 18:00 – 19:00 Uhr: Yoga
  • 19:00 – 21:00 Uhr: Gemeinsames Kochen / Abendbrot

Das Leben auf einer Yacht

Das Leben auf einem Segelboot besitzt einen ganz eigenen Rhythmus. Zeit und Entfernung bekommen eine ganz andere Dimension, verändern ihre Bedeutung für unser Sein. Manchmal scheint das Ziel direkt vor der Nase zu liegen, auch wenn es tatsächlich noch weit entfernt ist. Wann wir es erreichen dürfen, liegt nicht immer in unserer Hand, sondern ist im besonderen Maße von der Natur abhängig. Das zu akzeptieren, ist eine bereichernde Erfahrung.

Die Natur leitet uns durch den Tag

Bei diesem besonderen Seminar befinden wir uns nicht nur in der Natur, sondern die Natur zeigt uns den Weg. Das ist ein einzigartiges Erlebnis – auf sehr praktischer Weise lernen wir loszulassen und anzunehmen.

Sollte sich das Wetter einmal von seiner rauen Seite zeigen, entscheiden wir uns dafür, im sichern Gewässern zu verweilen und mit dem Erreichen neuer Ziele zu warten,bis die Bedingungen angenehm für uns sind. Die Yogareise ist für Segelanfänger geeignet – ich bin in seiner Arbeit sehr besonnen und immer um das gemeinsame Wohl besorgt. Ich, Klaus, bin dein Skipper – ausgebildeter Segellehrer mit jahrelanger Erfahrung im Mittelmeer und zugleich auch Yogalehrer. Du bist also in besten Händen.

Essen und Trinken

Auch kulinarisch wollen wir bewusst handeln und uns gesund ernähren. Wir haben ein mediterranes, ayurvedisches Menü vorbereitet. Einige Gerichte sind vegan, andere vegetarisch. Fleisch und Fisch sind nicht vorgesehen. Zum Frühstück bereite ich als euer Skipper ein ayurvedisches Porridge mit Früchten und Nüssen und weiteren geheimen Zutaten zu. Über den Tag kann sich das Team selbstständig aus den Vorräten köstliche Leichtigkeiten zubereiten wie Salate und Snacks. Kreative Vorschläge für einfache und schnelle Rezepte sind immer willkommen. Am Abend bereiten wir gemeinsam das Essen zu oder wir gehen in ein Restaurant essen. Auf Wunsch senden wir Ihnen gerne am Ende des Yoga-Segel-Retreats die Rezepte zu. Als Getränke werden wir ausreichend Wasser und eine kleine Auswahl an Säften einplanen. Von unserer Seite verzichten wir auf Alkohol und freuen uns, wenn es auch in Ihrem Interesse ist. Dennoch gibt es kein generelles Alkoholverbot an Bord.

Wir kümmern uns gerne vor Abfahrt um den Einkauf der Lebensmittel. Es ist also sinnvoll, wenn jeder in etwa weiß, was er für sich selbst benötigt, damit wir möglichst viel Zeit mit Segeln und Yoga verbringen können. Sie können sich gern bei besonderen Wünschen, Allergien und Rezeptideen mit uns vorher in Verbindung setzen. Wir versuchen alles zu berücksichtigen und lassen uns gerne inspirieren. Bei bestehenden Lebensmittelallergien bitte spezielle Dinge mitbringen, die evtl. in Kroatien oder auf Mallorca nicht so leicht zu bekommen sind. Wie oben erwähnt, wird der Einkauf aus der gemeinsamen Bordkasse bestritten.

Leistung & Preis

  • Kroatia / Split
  • 1 Woche: 01. Juni bis 7. Juni 2019
  • Mallorca / Palma de Mallorca
  • 1 Woche: 14. September bis 20. September 2019
  • Boarding Samstag ab 17:00 Uhr (erster Tag)
  • Ende Freitag 15:00 Uhr / von Bord  Samstag 08:00 Uhr
  • Mindestteilnehmerzahl: 4
  • begrenzt auf max. 6 Teilnehmer
  • Koje in Doppelkabine für 799,- € (zzgl. Bordkasse*)
  • Koje in Einzelkabine für 1049, -€ (zzgl. Bordkasse*)
  • Freunde sparen wenn sie zusammen buchen – 50,00 Euro pro Person!!

Ihre unverbindliche Buchungsanfrage

Füllen Sie das untenstehende Formular aus und fragen Sie Ihren Wunschzeitraum an. Ich werde mich schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre gewünschte Reisezeit (Mehrfachauswahl möglich)

Ihre Nachricht

Hinweis (Pflichtfeld):
Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@yoga-bodywork.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Termine
01.06. – 07.06.2019 Kroatien 15.09. – 20.09.2019 Mallorca
Zahlungsbedingungen
  • Eine Koje in Doppelkabine: 799,00€ plus Bordkasse
  • Einzelkabine (max. 4 verfügbar): 1049,00 € plus Bordkasse
  • 20% Zahlung bei Buchung, bis zum Erreichen der Mindesteilnehmerzahl.
  • 50 % Zahlung bei Buchung ab Erreichen der Mindestteilnehmerzahl.
  • 100% Zahlung 35 Tage bis zum Seminarbeginn und wenn Mindestteilnehmerzahl erreicht ist.
Stornierungsbedingungen
  • Bei Stornierung seitens des Teilnehmers werden mindestens 15 % der Seminarpreise einbehalten
  • Ist bei Stornierung bereits die Mindestteilnehmerzahl erreicht und ein Durchführung des Seminars damit gewährleistet, werden 50 % des Seminarpreises einbehalten.
  • Bei Stornierung ab 35 Tage vor Seminarbeginn werden 100 % des Seminarpreises einbehalten,
Absage seitens des Anbieters
Absage wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: Wird bis 35 Tage (5 Wochen) vor Beginn des Seminars die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, wird das Seminar von Seiten des Veranstalters abgesagt.
Hinweis zur Flugbuchung
Bitte beachten Sie beim Buchen der Flüge, dass das Seminar nur stattfinden kann, wenn die Mindesteilnehmerzahl erreicht wird. Wir benachrichtigen Sie, sobald wir die Zusage von 4 Teilnehmern haben. Möchten sie frühzeitig Buchen, um eventuell einen günstigeren Preis für das Flugticket zu bekommen, empfehlen wir bei der Flugbuchung einen Tarif mit der Möglichkeit der kostengünstigen Stornierung zu wählen.
Bordkasse
Aus der Bordkasse werden verschiedene Dinge bezahlt, die im Laufe eines Segeltörns gebraucht und verbraucht werden. Die Höhe der Kosten ist unter anderen von der Anzahl der Teilnehmer und ihren persönlichen Wünschen abhängig. Einige Kosten richten sich nach dem Verbrauch und andere verändern sich mit dem Wetter – wie z. B. die Gebühren für eine Übernachtung im Hafen.   Hafengebühren Geplant werden wir in einer Woche bei normalen Bedingungen eine Nacht im Hafen verbringen. Außerdem müssen wir bei schlechtem Wetter einen sicheren Hafen aufsuchen oder das Team entscheidet sich für eine zusätzliche ruhige Nacht im Hafen. Da wir auch nur begrenzte Wasservorräte zum Duschen an Bord haben und erfahrungsgemäß dieser nicht lange hält, brauchen wir regelmäßig einen Hafenstop, um Wasser aufzufüllen. In manchen Buchten darf nur an Bojen festgemacht werden, was preiswerter als ein Platz im Hafen ist. Generell möchten wir möglichst oft in schönen Buchten ankern und die Natur genießen. Kraftstoff Wir wollen uns so viel wie möglich unter Segeln fortbewegen und hoffen, dass wir immer genügend Wind haben. Wenn dies einmal nicht der Fall ist, gibt es einen sparsamen Dieselmotor an Bord. Dieser verbraucht ca. 3 bis 4 Liter Kraftstoff pro Stunde. Im Schnitt benötigen wir etwa 50 – 80 €/Woche für Kraftstoff. Beiboot und Außenbordmotor Desweiteren haben wir ein kleines Beiboot an Bord. Das Beiboot wird mit zwei Paddeln ausgegeben, kann aber auch optional mit einem kleinen Motor betrieben werden. Das Beiboot benötigen wir z.B. beim Ankern, um von der Yacht an den Strand zu kommen. Für den Außenbordmotor ist eine extra Leihgebühr in Höhe von ca 100,00 € zu bezahlen. Ob wir den Außenborder nutzen, werden wir gemeinsam beim Einchecken auf dem Boot entscheiden. Endreinigung Nach Beendigung unserer Segelwoche wird die Yacht professionell gereinigt, dafür sind ca. 150,00 € zu bezahlen. Bettwäsche und Handtücher Handtücher und Bettwäsche/Schlafsack sind mitzubringen. Es besteht aber auch die Möglichkeit, diese auszuleihen. Wieviel das kostet. ist von Vermieter zu Vermieter unterschiedlich. Durchschnittlich kostet Bettwäsche ca. 20,00 € und Handtücher ca. 5,00 €. Verpflegung Wie in der Reisebeschreibung erwähnt, werden die Lebensmittel und Getränke aus der Bordkasse bezahlt. Erfahrungsgemäß werden ca. 50,00 € bis 80,00 € in der Woche benötigt. Das zum Kochen benötigte Gas wird uns zusätzlich mit 10,00 € in Rechnung gestellt. Versicherung Die Vermieter der Yacht  verlangen den Abschluss einer Haftpflichtversicherung für die Crew, die bei Schäden in und am Schiff aufkommt. Diese Versicherung wird aus der Bordkasse bezahlt und kostet ca. 150,00 €. Die Schäden, die der Skipper durch unsachgemäßes Führen der Yacht verursacht, hat der Skipper selbst zu tragen.
Gepäck
!!! Bitte keine Koffer mitbringen !!! Auf einer Yacht gibt es nur begrenzt Stauraum. Bitte benutzt Reisetaschen oder Rucksäcke – Danke!!!! Packliste

  • Hin- und Rückflugticket (achte auf Gepäckangaben!)
  • Yogamatte
  • Sonnenschutz, -brille und -creme!!!
  • Schuhe mit glatter nichtfärbender Sohle
  • Legere Sportkleidung, Regenjacke, warme Kleidung für den Abend
  • Evtl. Medikamente gegen Seekrankheit
  • Standardimpfungen prüfen
  • gültigen Ausweis (mind. +1 Monat gültig)
  • Schlafsack/Bettwäsche, falls du keine Bettwäsche leihen willst
  • gute Laune, Lust auf Yoga und See
  • 200,- € Bordkassenpauschale in bar
Hinweis in eigener Sache
Dieses Seminar richtet sich an Yogalehrer und ist als ein Retreat zum Austausch und zur Entspannung gedacht. Und das Seminar möchte Ihnen auch ermöglichen, ein Segel Yoga Retreat zu günstigeren Konditionen zu erleben und Sie davon zu begeistern, und zu inspirieren, damit sie Lust bekommen, diese Erlebnisse mit einer eigenen Gruppe zu teilen. Gerne organisieren wir Yoga Segel Seminare für Gruppen. Melden Sie sich bitte bei uns, wenn Sie mit einer eigenen Yogagruppe ein Yoga Segel Retreat durchführen möchten.